Dermatologische und Injektionsbehandlungen

Dermatologische und Injektionsbehandlungen

Der richtigen dermatologischen Diagnose muss eine wirksame Behandlung folgen. Die Palette dermatologischer Behandlungen ist breit gefächert und reicht von Cremebehandlungen über Arzneimittelkuren bis hin zu Injektionsbehandlungen, Kryotherapie und Hochfrequenzchirurgie.

Weiter

Der Zweck der Cremebehandlung ist es, die Epithelschichten der Haut und der Lipidbarriereschutz wiederherzustellen, Entzündungen zu reduzieren, die Vermehrung von infektiösen Krankheitserregern zu verhindern und Nachfolgenarben oder -flecken zu verblassen. Oral einzunehmende Medikamente werden für einen ähnlichen Zweck verwendet, weil Arzneimittel im Gegensatz zur lokalen Behandlung besser geeignet sind, eine große Anzahl von Symptomen oder tiefere Schichten der Haut (z. B. die Pilzinfektion von Nägeln) zu behandeln, wenn externe Therapien erfolglos bleiben oder es sich um eine allgemeine Krankheit handelt, die auch andere Organe betrifft.

Die Kryotherapie und die Hochfrequenzchirurgie ermöglichen die Entfernung von Oberflächenwucherungen, Verhornungen, Flecken, viralen Hautanhängseln und Präkanzerosen, die einen Ausschnitt auf operationellem Weg nicht erfordern. Eine Injektionsbehandlung ist bei überwuchernden Narben, Mimikfalten (Botulinumtoxin) und tieferen Falten sowie bei abgesunkenen Bereichen (Hyaluronsäure) möglich.

Das Filling der weichen Gewebe des Gesichts ist zum Kernbereich der ästhetischen Dermatologie geworden und ermöglicht sowohl an und für sich als auch in Kombination mit einer Laser- oder Botox-Behandlung ausgezeichnete Ergebnisse. Auf dem Markt werden stets neuere, immer mehr zuverlässige und sichere Füllstoffe zugänglich, die sich nicht nur zum Auffüllen von Falten eignen, sondern – durch die Behandlung tieferer Gewebeschichten – auch zur Formung des Gesichts. Auf diese Weise können sogar der Hautbereich um die Augen (der sog. Tränenkanalbereich), die Lippen, das Kinn, der Bereich um den Kieferknochen und sogar die Nase geformt werden.

 

  • Lippenauffüllung

    Lippenauffüllung

    Zu schmale, bereits ursprünglich zu kleine oder mit fortschreitendem Alter immer schmaler werdende Lippen stellen für viele von uns ein…

    Weiter

  • Behandlung von Aknen

    Behandlung von Aknen

    Die effiziente Behandlung von Aknehaut hilft, bleibende Narben vorzubeugen.

    Weiter

  • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

    Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

    Die Unterspritzung mit Botulinumtoxin ist die schnellste Methode für die vorübergehende Faltenglättung.

    Weiter

  • Auffüllung von Narben

    Auffüllung von Narben

    Mikrochirurgische Auflockerung abgesunkener Narben und anschließende Auffüllung mit hauteigener natürlicher Hyaluronsäure.

    Weiter

  • Faltenauffüllung mit Hyaluronsäure

    Faltenauffüllung mit Hyaluronsäure

    Altersbedingt erscheinende tiefe, charakteristische Falten lassen sich mit verschiedenen Fillern bekämpfen.

    Weiter

  • RadioSurgery

    RadioSurgery

    Hautanhängsel und flache Wucherungen der Hautoberfläche lassen sich mit Hochfrequenzstrom unter örtlicher Betäubung narbenfrei entfernen.

    Weiter

  • Nasenkorrektur bei Rhinophym

    Nasenkorrektur bei Rhinophym

    Korrektur der knollenförmig vergrößerten Nasenspitze mit Hochfrequenzstrom (ambulante Behandlung)

    Weiter

  • Botulinumtoxin gegen Achselschweiß

    Botulinumtoxin gegen Achselschweiß

    Einer der Schlager von Hollywood ist die Vorbeugung übermäßigen Schwitzens (Hyperhidrose) durch die Injektion von Botulinumtoxin mit feinen Nadeln

    Weiter

  • CryoSurgery

    CryoSurgery

    Beseitigung von Altersflecken, flachen Hautanhängseln und viralen Warzen mit Flüssigstickstoff

    Weiter