Intracel PRO Mikronadel-Hochfrequenztherapie

Intracel PRO Mikronadel-Hochfrequenztherapie

Preisgekrönte Behandlungsmethode vom Erfinder der Mikronadeltherapie 

Das 2017 mit dem Preis „The Aesthetic Industry Awards“ ausgezeichnete Intracel PRO Gerät ist die neueste Version des weltweit ersten Mikronadel-Hochfrequenzgerätes. Dank dem Gerät bietet unsere Klinik die Intracel PRO fraktionierte Hochfrequenzbehandlung an, die zahlreichen Problemen bei Hauttypen abhilft, bei denen andere Behandlungsmethoden nicht eingesetzt werden können.

Wem ist die Behandlung empfohlen?

Patienten mit großporiger Haut infolge früherer Mitesser oder mit von Akne zurückgebliebenen „kleinen Kratern“ („Eispickelnarben“) auf der Haut. Patienten mit unebener Hautfarbe oder mit von Verletzungen oder Entzündungen der Talgdrüsen (Akne) herrührenden bleibenden braunen Flecken im Gesicht. Patientinnen mit kleineren Leberflecken oder größeren, landkartenartigen pigmentierten Flecken (Melasma, Chloasma), die während der Schwangerschaft oder der Stillzeit oder infolge hormoneller Veränderungen auf der Haut entstanden sind. Konsultieren Sie Ihren Behandlungsarzt, ob Ihre Haut für die Therapie geeignet ist.

Behandlungsfähige Bereiche

Um ein ebenmäßiges Hautbild zu gewährleisten, wird in der Regel das gesamte Gesicht und nicht nur die problematischen Hautbereiche behandelt. Außerdem wird die Haut im Hals- und im Dekolletébereich am häufigsten mit dieser Methode behandelt.

Vorbereitung

Die Intracel PRO Mikronadel-Hochfrequenzbehandlung wird in der Regel nach vorangehender Terminvereinbarung durchgeführt. Sie kann am Tag der Untersuchung nur durchgeführt werden, wenn unsere Klinik freie Kapazitäten hat. Vor dem Beginn der Behandlung wird eine schmerzlindernde Creme mit einer anschließenden Einwirkungszeit von 20 bis 60 Minuten auf die Hautoberfläche aufgetragen.

Die Behandlung

Nach der Reinigung des zu behandelnden Hautareals wird das Handstück des Lasergeräts mit einem sterilen Behandlungskopf versehen (Da die Behandlung mit kleineren Verletzungen einhergeht, muss der Behandlungskopf nach jeder Patientin ausgetauscht werden). Bei der Intracel PRO Behandlung werden feine Nadeln in die Haut eingeschossen und wieder zurückgezogen, wobei das Gerät in dem Moment, in dem die Nadeln in die Haut dringen, Radiofrequenzstrom über die Nadelspitzen abgibt und dadurch ein feines prickelndes Gefühl verursacht. Die schmerzlindernde Creme sorgt selbstverständlich dafür, dass der Eingriff mit geringstmöglichen Unannehmlichkeiten verbunden ist. In bestimmten Fällen wird nach dem Microneedling ein steriles Wirkstoffserum auf das behandelte Hautareal aufgetragen. Das Serum zieht durch die vorübergehend geöffneten Kanälchen in die tieferen Schichten der Haut ein. Als Ergebnis der Therapie werden weite Poren kleiner, kraterartige Narben bilden sich zurück, Pigmentflecken ermatten, und die Qualität der Haut wird insgesamt besser.

Arbeitsfähigkeit und Nachpflege zu Hause

Die Intracel PRO Mikronadel-Hochfrequenztherapie verursacht Hautrötung, die innerhalb einiger Stunden nachlässt. Am Folgetag zeigt sich nur noch eine rosa oder bronzefarbene Hautrötung, die mit Grundierung verdeckt werden kann. Da der Eingriff auch tiefere Hautschichten erreicht, kann die Gesichtshaut einige Tage lang nach der Behandlung noch geschwollen bleiben. Empfohlen ist, die Behandlung für eine Periode zu planen, in der die vorübergehenden Folgesymptome der Behandlung Ihren gewöhnlichen Tagesablauf nicht stören. In der Periode nach der Behandlung sollte eine Lichtschutzcreme verwendet werden.

Zahl der Sitzungen

Die Kur besteht in der Regel aus 4 Sitzungen in einem Zeitabstand von jeweils 2 bis 4 Wochen. Das gewünschte Ergebnis wird grundsätzlich am Ende der Kur erreicht, es kann sich aber bereits von Sitzung zu Sitzung eine kontinuierliche Verbesserung zeigen. Wichtig ist zu wissen, dass das Ergebnis bei einer Wiederholung der Behandlung noch spektakulärer und nachhaltiger wird. Auch der Schutz und die angemessene Pflege der Haut helfen, das Therapieergebnis dauerhaft zu erhalten.

Wissenschaftlicher Hintergrund der Behandlung

Jeisys, der Erfinder der Mikronadel-Hochfrequenztechnologie, hat diese Behandlungsmethode weltweit als erster in den USA und in Europa eingeführt. In Deutschland war es Dr. med. Klaus Fritz, der bekannte Dermatologe, Expert der Lasermedizin und führender Referent von Trainings und Fachtagungen, und in den USA Dr. med. Michael Gold, der namhafte Laserspezialist, Autor zahlreicher Bestseller der Lasermedizin und Gründer des internationalen Ästhetikerkongresses „5 Continent Congress (5CC)“, der diese Behandlungsmethode als erster in seiner Privatklinik eingeführt hat.

Geleitet von Dr. med. Gábor Varju, ist die Dr Derm Privatklinik für Dermatologie, Anti-Aging-Therapie, ästhetische Lasermedizin und Plastische Chirurgie die erste Institution in Ungarn, die die Intracel PRO Mikronadel-Hochfrequenztherapie anwendet.

„Dank den 49 Nadelelektroden nimmt die Behandlung insgesamt viel weniger Zeit als andere Therapien in Anspruch. Das macht das Microneedling mit fraktioniertem Radiofrequenzstrom (FRM) mit dem Intracel Gerät zu einem wahren Mittagspausenprogramm mit eindeutigen Vorteilen für zeitbewusste Patientinnen.“

Dr. med. Klaus Fritz, Deutschland

„Das seltene Auftreten der durch Entzündungen hervorgerufenen (postinflammatorischen) Hyperpigmentierung (PIH) stellt einen wesentlichen Vorteil bei der Behandlung für Pigmentierung anfälliger, dunkler Hauttypen sowie der asiatischen Population dar. Dieser wesentliche Vorteil erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Mikronadel-Hochfrequenztherapie, u. U. auch in Kombination mit lokalen Therapien.“

Dr. med. Michael Gold, USA

„Ein ernstes Hindernis des Erfolgs von Mikronadel-Hochfrequenzbehandlungen mit einfacheren Geräten ist, dass sich der Widerstand der Haut und somit die anzuwendende Stromstärke auf der Hautoberfläche von Stelle zu Stelle ändern. Beim Intracel PRO Gerät hat Jeisys dieses Problem mit der Echtzeit-Hautwiderstandsmessung gelöst, die ermöglicht, an jeder Stelle des zu behandelnden Hautareals stets die optimale Stromstärke anzuwenden (Die Steuereinheit des Geräts ändert die angewandte Stromstärke jeden Moment abhängig vom aktuellen Hautwiderstand). Der Hochleistungsmotor des Handstücks schießt die Nadeln mit großer Geschwindigkeit in die Haut und verringert dadurch die mit der Behandlung einhergehenden Unannehmlichkeiten. Die besonders spitzen und dünnen Nadeln des sterilen Einweg-Behandlungskopfes garantieren, dass die Mikronadel-Hochfrequenzbehandlung mit der kleinstmöglichen Verletzung der Haut durchgeführt werden kann.“

Dr. med. Gábor Varju, Budapest

Preis der Behandlung

Die Behandlung des halben Gesichts oder eines vergleichbar großen Hautareals kostet HUF 99.060 je Sitzung. Die Behandlung des gesamten Gesichts einschließlich des Augenbereichs und die Behandlung des Halsbereichs kosten jeweils HUF 139.700 je Sitzung.

 

Klinikánk 2020. májusában bevezetett “Covid-19 járványügyi protokoll”-ját fenntartjuk. Klinikánk higiénikus szakembert alkalmaz a protokoll felülvizsgálata és az újabb intézkedések bevezetése céljából. Kérjük a biztonsági protokoll maradéktalan betartását, pácienseink és munkatársaink védelmében.