Naevus Surgery

Naevus Surgery

Ästhetische operative Entfernung (Ausschneiden) störender und verdächtiger Muttermale und Hautgeschwülsten

Das Ausschneiden in örtlicher Betäubung ist die sicherste Methode der Entfernung tiefliegender Hautwucherungen und oberflächlicher Malformationen, die ihren Ursprung in tieferen Hautschichten haben.
Wir verwenden diese Methode auch bei der Entfernung von pigmentierten Muttermalen und Hauttumoren, obwohl hierfür auch laserchirurgische Schneideinstrumente zur Verfügung stehen.

Die Hautexzision mit Metallmesser (Einweg-Skalpell) hat nämlich zahlreiche Vorteile gegenüber den Lasern:

  1. Die Verwendung eines Skalpells durch einen erfahrenen Chirurgen kann zu einem feineren Schnitt führen;
  2. Die Genesungsfähigkeit der mit Skalpell geschnittenen Hautoberfläche ist viel größer, als die der lasergeschnittenen (verbrannten) Hautoberfläche;
  3. Die mit Skalpell geschnittene Hautprobe eignet sich besser für die Biopsie;
  4. Nach der Entfernung von Wucherungen mit dem Laser bleiben viel häufiger kuchenartig erhabene oder regelmäßige, runde, abgesunkene Narben zurück als nach einer operationellen Ausschneidung;
  5. Die Laserbehandlung ist nicht weniger schmerzhaft, als jeder andere Eingriff, und kann nur mit Schmerzmitteln toleriert werden.

Die anästhetische Injektion macht auch den Eingriff mit einem Skalpell völlig schmerzlos. Die Wundränder werden möglichst mit internen Nähten zusammengenäht, um ein ideales ästhetisches Ergebnis zu liefern. Die entfernte Wucherung wird zur Biopsie weitergeleitet, deren Ergebnis dem Patienten in der Regel bereits anlässlich der Nahtentfernung übergeben wird. Nähte werden bei Wucherungen auf dem Gesicht eine Woche nach einer Operation und bei Wucherungen auf dem Rumpf oder den Gliedmaßen 3 Wochen nach einer Operation entfernt. Die Nahtentfernung ist schmerzlos.

Die Narbenheilung kann in unserer Klinik mit gepulstem Farbstofflaser gefördert werden, der in Budapest nur in unserer Klinik verfügbar ist (Scarless PDL Behandlung).
Der Entfernung von Muttermalen und Wucherungen geht eine ausführliche Untersuchung und Bestandsaufnahme der Muttermale (Muttermal- und Hautkrebs-Screening) voraus. Die Exzision wird von unseren plastischen Chirurgen bzw. in der Dermatochirurgie bewanderten Hautärzten unter für kleine Operationen dieser Art geeigneten Umständen mit sterilen Instrumenten vorgenommen.

Klinikánk 2020. májusában bevezetett “Covid-19 járványügyi protokoll”-ját fenntartjuk. Klinikánk higiénikus szakembert alkalmaz a protokoll felülvizsgálata és az újabb intézkedések bevezetése céljából. Kérjük a biztonsági protokoll maradéktalan betartását, pácienseink és munkatársaink védelmében.