CryoSurgery

Beseitigung von Altersflecken, flachen Hautanhängseln und viralen Warzen mit Flüssigstickstoff

Hautveränderungen können mit auf die Hautoberfläche gesprühtem flüssigem Stickstoff zerstört werden. Nachdem das auf diese Weise zerstörte Gewebe abgeblättert ist, baut die Haut dank ihrer Selbstheilungsfähigkeit eine neue Epithelschicht auf. Die Behandlung ist schnell und führt zu einem guten ästhetischen Ergebnis.

Wem ist die Behandlung empfohlen?

Patienten mit kleineren oder großflächigen bräunlich gefärbten Flecken oder flach hervorragenden Wucherungen auf der Haut, mit flachen viralen Warzen (verruca plana) im Gesicht oder auf den Lidern oder mit einigen oder vielen rauen, gelegentlich schmaler und dann wieder dicker werdenden Wucherungen, seborrhoischer Keratose (verruca seborrhoica) auf dem Rumpf.

Behandlungsfähige Bereiche

Alle Hautoberflächen und alle zugänglichen Schleimhäute.

Vorbereitung

Die CryoSurgery Behandlung erfordert keine besondere Vorbereitung und kann in der Regel bereits am Tag der Untersuchung durchgeführt werden.

Behandlung

Im Laufe der CryoSurgery Behandlung verwenden wir eine spezielle Pistole, um flüssigen Stickstoff auf die Hautoberfläche dosiert aufzutragen. Die Behandlung kann ein leicht unangenehmes – leicht brennendes – Gefühl auf der Hautoberfläche verursachen. Bei größeren Wucherungen kann eine Lokalanästhesie (in Form einer Creme oder Injektion) vorgenommen werden.

Arbeitsfähigkeit und Nachpflege zu Hause

Die Kryotherapie verursacht keine Verletzungen der Hautoberfläche, daher kann der Patient sofort zur Arbeit zurückkehren. Rötungen und Schwellungen (Ödeme) können im behandelten Bereich auftreten. Nach der CryoSurgery Behandlung kann die behandelte Oberfläche ohne Weiteres Wasser ausgesetzt werden (sogar Schwimmen ist möglich). Eventuelle Bläschen heilen in nur wenigen Tagen. Der behandelte Hautbereich erfordert eine vorsichtige Pflege zu Hause und auf jeden Fall einen Schutz vor Licht im ersten Monat nach der Behandlung.

Zahl der Sitzungen

Im Allgemeinen können Wucherungen in einer Behandlung entfernt werden. In Ausnahmefällen (bei großflächigen flachen Wucherungen oder Hautveränderungen viralen Ursprungs) kann eine Nachkorrektur erforderlich werden.

Wissenschaftlicher Hintergrund der Behandlung

Dr. med. Gábor Varju hat sich mit der Kryotherapie auf einem dermatochirurgischen Kurs in den USA zu Beginn der 1990er Jahre vertraut gemacht. Unter seiner Leitung ist die Dr Derm Privatklinik für Dermatologie, Anti-Aging-Therapie, ästhetische Lasermedizin, Plastische und Gefäßchirurgie die erste Privatklinik in Ungarn, die ein Brymill kryotherapeutisches Gerät benutzt.

Preis der Behandlung

Die CryoSurgery Behandlung kostet HUF 7.000 bis HUF 60.000, abhängig von der Anzahl der zu behandelnden Wucherungen und von der Größe der behandelten Hautoberfläche.

Klinikánk 2020. májusában bevezetett “Covid-19 járványügyi protokoll”-ját fenntartjuk. Klinikánk higiénikus szakembert alkalmaz a protokoll felülvizsgálata és az újabb intézkedések bevezetése céljából. Kérjük a biztonsági protokoll maradéktalan betartását, pácienseink és munkatársaink védelmében.